Grundschule Schwabelweis

Frobenius-Forster-Straße 1a - 93055 Regensburg - Telefon: 0941-5074940

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Unser Leitbild
 

„Miteinander leben und lernen im Stadtteil Schwabelweis“

Miteinander

Unsere Schulfamilie ist eine Gemeinschaft aus Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern und Eltern. Gemeinsam erarbeitete Regeln sind für unser Zusammenarbeiten wichtig. Wir wollen, dass alle an der Schule Beteiligten sinnvoll und freudig zusammenarbeiten.

Um unsere Gemeinschaft zu fördern unternehmen wir  zahlreiche Aktionen innerhalb der Schulfamilie (z.B. Schulfest, Sportfest, Ausflüge, Lesenacht, Museumstag) und darüber hinaus (z.B. Sportwettbewerbe im Fußball, Schwimmen, Inlineskaten, andere Wettbewerbe, z.B. im Malen, Waldjugendspiele). Als einen Höhepunkt der gemeinschaftsbildenden Maßnahmen sehen wir den alle zwei Jahre stattfindenden Schullandheimaufenthalt der 3. und 4. Klasse.

Leben

Schule ist für uns Lebensort, an dem wir eine nicht unerhebliche Zeit des Tages verbringen. Wiederkehrende Rituale und Feiern geben uns eine Orientierung. Zu Schuljahresbeginn begrüßen wir gemeinsam unsere neuen Erstklässler, wir feiern Nikolaus, Advent, Weihnachten, Fasching und Ostern und schließen das Schuljahr mit einem Schulfest ab. Da uns die Ernährung unserer Kinder ein wichtiges Anliegen ist, nehmen wir selbstverständlich am Schulfruchtprogramm teil. Auch in den Arbeitsgemeinschaften (z.B. Schulgarten, Schulhausgestaltung) ist es uns ein Anliegen, unsere Schule als Lebensraum zu gestalten. Nach außen hin will sich unsere Schule durch identitätsstiftende Strukturen (z.B. Homepage, Schullogo, Schul-T-Shirts) präsentieren. Wir bemühen uns auch, den Kontakt zu ehemaligen Schülern, Lehrern und Eltern aufrecht zu halten.

Lernen

Schule ist für uns ein Lernort, an dem wir Wissen und Kenntnisse erwerben und ausbauen wollen. Die Lehrkräfte bemühen sich, alle Schülerinnen und Schüler im gemeinsamen und individuellen Unterricht zu fördern und zu fordern. Die Schulorganisation soll die Möglichkeit bieten, diese Ziele erreichen zu können. Überschulische Vergleichsarbeiten (z.B. VERA, Orientierungsarbeiten) und Wettbewerbe (z.B. Känguru) sollen uns helfen, Stärken und Schwächen der Schüler herauszufinden und die Kinder zu motivieren. Da die Auseinandersetzung mit dem Thema Lernen immer in einem größeren Zusammenhang abläuft, arbeiten wir mit schulischen Partnern zusammen (Mobiler Sonderpädagogischer Dienst, Beratungslehrerin, Schulpsychologin, andere Schulen). In den nächsten Jahren wollen wir uns verstärkt mit dem Thema „Lernen lernen“ beschäftigen.

Stadtteil

Wir sind ein Teil der Stadt Regensburg. Deshalb setzen wir uns im Unterricht mit der Geschichte und Organisation unserer Heimatstadt auseinander. Wir nutzen die vielfältigen kulturellen Angebote, die geboten werden (Theater, Musik, Museen) und beteiligen uns an überschulischen Veranstaltungen (z.B. Sportveranstaltungen, Malwettbewerbe, Lesetriathlon). Als Teil Regensburg ist es uns wichtig, mit anderen Schulen u.a. im Bereich der Fortbildung und der Elternarbeit zusammenzuarbeiten. (Selbstverständlich gilt dies auch für benachbarte Landkreisgemeinden.)

Unserer Schule arbeitet mit der Universität (Praktikum, Schulnetzwerk dialogUs, Projekt „Europa macht Schule“), der Polizei (Jugendverkehrsschule, Polizeisprechstunde), der örtlichen Presse (Presseberichte, Projekt „Zeitung in der Grundschule“), dem Staatlichen Gesundheitsamt (Arbeitsgemeinschaft Kind und Gesundheit), der städtischen Sing- und Musikschule und anderen Partnern zusammen.

Schwabelweis

Wir sind ein Teil des Stadtteils Schwabelweis . Deshalb setzen wir uns im Unterricht natürlich auch mit der Geschichte und Geschehnissen unserer Gemeinde auseinander.  Die Grundschule Schwabelweis will ein wichtiges Element des Stadtteils sein und bemüht sich, diesen mitzugestalten. Dies geschieht durch Beteiligung an Aktionen wie z.B. der Teilnahme am Schwabelweiser Adventsmarkt oder der musikalischen Mitgestaltung von offiziellen Feiern. Wir pflegen Kontakt mit dem Kindergarten und der Kirchengemeinde St. Georg, der Schulkindbetreuung, der Mittagsbetreuung, der Schulvorbereitenden Einrichtung des Förderzentrums, dem Schwabelweiser Lesetreff, der Freiwilligen Feuerwehr, den örtlichen Sportvereinen, dem Landschaftspflegeverband, dem Wasserwirtschaftsamt und anderen Einrichtungen.


Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Nächste Termine

18.10.2018 (08:00h - 09:30h)
Eislauf 2.Klasse
27.10.2018 (08:00h - h)
Allerheiligenferien